Sie sind hier

Medienmitteilungen

Michael Andor, Sprecher SOS SANTÉ

SOS SANTÉ bedauert den am 18. Oktober vorgestellten Entscheid des Bundesrates zum TARMED-Eingriff ausserordentlich. Der Eingriff ist voreilig und löst keinerlei Probleme – im Gegenteil! Er schafft neue Baustellen und bläst vor allem den administrativen Apparat nur noch weiter auf.   

Montag, 11. September 2017
SOS-SANTÉ

Über 8000 Menschen unterstützen die Forderungen von SOS SANTÉ und die Petition "ABGELEHNT!". Im Rahmen einer Protestaktion auf dem Bundesplatz übergaben Ärzte und Patienten heute die Unterschriften ans BAG.

There are no news yet.

Abonnieren